Mondkalender Jänner 2020

Gießen Sie an Fische-Tagen (1. und 2. Jänner), am Krebs-Tagen (10. und 11. Jänner) sowie an den Skorpion-Tagen (18. - 19. Jänner) Ihre Zimmerpflanzen ausgiebig. Die Garten- und Balkonpflanzen, die im Wintergarten oder Keller überwintern, werden nur ein wenig gegossen. Vergessen Sie nicht auf die Topfpflanzen, die im Freien stehen.
gartenzaun_janner_mond.jpg
Auch der Garten macht Pause und geht in Winterruhe. © onepony/[iStock/Getty Images Plus]/Getty Images
  • Wenn es das Wetter erlaubt und das Thermometer keine Minusgrade anzeigt, dann lichten Sie Ihre Obstbäume aus. Der Mond im Löwen (12. und 13. Jänner) ist ideal dafür.
  • Nützen Sie den abnehmenden Mond in der Jungfrau (14. und 15. Jänner) für alle Reinigungsarbeiten. Es geht an diesen Tagen nämlich alles viel leichter von der Hand.
  • Mit der Kraft des Mondes schaffen Sie am Steinbock-Tag (23. Jänner) Geduldsarbeiten, wie das Abstauben der Blätter ihrer Zimmerpflanzen.
mondkalender-jaenner-2020.jpg
Kalender Symbole: An den bunten Zeichen kann man erkennen, welche Tätigkeiten besonders gut gelingen. Hingegen sollte man bei den grauen Symbolen die Durchführung besser verschieben. © Verlagsbüro Susanne Janschitz
Kalender Symbole: An den bunten Zeichen kann man erkennen, welche Tätigkeiten besonders gut gelingen. Hingegen sollte man bei den grauen Symbolen die Durchführung besser verschieben.

Downloads zum Thema