Lintrac 130 ist Maschinen des Jahres

Der stufenlose Lintrac 130 von Lindner wurde auf der Agritechnica in Hannover als „Maschine des Jahres“ in der Kategorie Kompakttraktor ausgezeichnet. Er ist der erste Traktor mit Perkins-Synchro-Motor der Stufe 5
lintrac-130-header.jpg
Lindner Lintrac 130 © Traktorenwerk Lindner
Der neue LINTRAC 130 des Tiroler Landmaschinenspezialisten Lindner ist Maschine des Jahres. Die internationale Expertenjury aus mehr als 20 Landtechnikredakteuren wählte den Lintrac 130 zum besten Modell in der Kategorie Kompakttraktor. Vergeben wurde die Auszeichnung auf der Agritechnica in Hannover, der Weltleitmesse für Landtechnik.
Der Lintrac 130 ist der erste Traktor mit dem  neuen Perkins-Synchro-Motor der Stufe 5. Mit  3,6 Liter Hubraum und 136 PS sowie einem  Drehmoment von 530 Nm ist der Lintrac 130 der  stärkste Lindner-Traktor.
Weiterentwickelt hat  Lindner das stufenlose TMT11-ZF-Getriebe aus  dem Lintrac 110. Die Nutzlast beträgt über 3,5 t.
Mit gefederter Vorderachse fährt der Lintrac 130  auf Wunsch 50 km/h. Eine besondere Innovation  beim Lintrac 130 ist das TracLink Smart. Jedes  Anbaugerät kann mit einem TracLink Smart Tag ausgestattet werden. Die automatische Geräteerkennung erfasst jede Arbeit im Detail, ohne dass der Fahrer selbst Konfigurationen vornehmen muss.